"methodology" Coaching

 

....eine Methode um Dich und dein Leben durch Bewusstwerdung zu entdecken und zu transformieren

 

 

Einer der mir wichtigsten Dinge im Leben ist mein eigenes Wachstum.

Ich will in mir und in der Verbindung zu mir, im Göttlichen und dem Leben verankert sein und wenn ich es mal verloren habe, dorthin zurückkehren.

Die Sehnsucht nach Erfüllung und Verbundenheit zu mir, der Wunsch nach Freude und Tiefe begleiten mich schon mein Leben lang und haben mich suchen und vieles lernen lassen. Ich möchte weiter den Kontakt zur Leichtigkeit und meiner innenwohnenden Freude über die Existenz finden,

ich möchte im Fluss sein mit meinem Leben und dort sein wo ich mich getragen fühle.Ich möchte den Zugang zum Überfluss, aus der Fülle in mir finden und von dort heraus schöpfen und beitragen.

Ich möchte mein Herz singen lassen und wahre tiefe Verbindung zu anderen Menschen leben oder Wege finden diese Türen aufzumachen. Ich will mich von meinen Ängsten befreien, die ich mir durch meine Konditionierungen und dem Schmerz nach unerfüllter Liebe, angelegt habe. Ich will aus mir heraus kreieren, erschaffen und mein Dasein er-füllen und er-leben.

Und ich möchte Menschen, die die gleiche Sehnsucht haben, ein paar Schritte auf diesem Weg begleiten.

 

Ich möchte Räume erschaffen in denen sie ihre Masken fallen lassen können und spüren dürfen was darunterliegt. Ich möchte dies tun, weil es mich mit Sinn und Liebe erfüllt…diesen Moment bezeugen zu dürfen, wenn mein Gegenüber sich ans Herz fast, um etwas tiefer zu blicken und eine Erkenntnis anzunehmen…dieses Mitgefühl und diese Berührtheit die mich erfüllt, wenn jemand den Mut hat, seine Maske fallen zu lassen und in Kontakt mit seiner Verletzlichkeit zu kommen…mit seiner eigenen und doch universellen wohnenden Sehnsucht nach Einheit und Liebe.

Oft drückt sich diese Sehnsucht als Wunsch nach Veränderung aus und meist verbringen wir viel zu lange damit, im Außen etwas verändern zu wollen. Wir wechseln den Job, den Partner, den Wohnort oder unser Aussehen, nur um uns dann etwas später wieder in einer ähnlichen Situation wiederzufinden und das gleiche nagende Gefühl von Unwohlsein wegdrängen zu wollen…und wir tun es meist so lange bis wir krank werden oder so unglücklich fühlen, das wir einfach keinen anderen Weg mehr sehen außer hinzugucken.

 

 

Veränderung beginnt durch Selbsterkenntnis. Dinge ins Bewusstsein zu holen
und zu erkennen ist der erste und wichtigste Schritt. Wenn wir in Bereichen in unserem Leben unzufrieden sind und immer wieder die gleichen Erfahrungen sammeln, so ist das ein Zeichen dafür; dass wir etwas in unserem System gespeichert haben und wir an Glaubenssätzen und Konditionierungen festhalten.

Unsere Realität ist hauptsächlich von unserer Sichtweise abhängig...von dem; was wir von uns und der Welt glauben, den Geschichten die wir uns Tag täglich selbst erzählen und dies ist abhängig von den Erfahrungen, welche wir in den ersten Jahren unseres Lebens gemacht haben.

Je mehr wir erkennen an welchen Erfahrungen, Geschichten, Glaubenssätzen und Vorstellungen wir festhalten, je mehr wir uns darüber klar werden wie wir auf bestimmten Situationen reagieren und unsere eigene Realität beeinflussen, desto mehr haben wir eine Chance etwas wirklich zu verändern.
Ansonsten wird unser Unterbewusstsein immer dafür sorgen wollen, das wir "recht" behalten, d.h. was wir als Glaubenssätze gespeichert haben sich auch bestätigt – gleichgültig ob dies dann bedeutet das wir leiden.

 

 

Bei dieser "Methode" werden wir durch gezielte Fragen verschiedene Themen deines Lebens erforschen. Ich gebe Dir hierbei die Möglichkeit durch einen offenen und ehrlichen Blick auf deine eigene Lebensgeschichte zu blicken und Verbindungen zu aktuellen Denk- und Verhaltensmustern zu ziehen, welche dir beim Weiterkommen und der Erfüllung im Leben im Wege stehen könnten.

 

 

8 Sessions á ca 1,5 Stunden sind dafür geplant – mit der Möglichkeit nachher weiterzumachen, um die Erkenntnisse tiefer ins Bewusstsein zu holen und Unterstützung für die weitere Reise zu bekommen

 

 

Sehr gerne auch über Skype...funktioniert wunderbar und hilft dabei etwas Zeit zu sparen ;)

 

short discribtion about yourself:

I am a conscientious and sensitive man who is on a quest to learn how to navigate my own and our interpersonal landscapes.

 

3 words to discribe the "methodology"

insightful/ reflective / empowering.

 

Without giving me answers or advise, it's been beautiful to see how Nathalie's curious, supportive and caring presence has helped me come to my own truth and healing on my own pace. the way she held the space and mirrored my own journey was beautiful.

I've been pleasantly surprised and grateful for how much of myself i have been able get in touch with, by a dialogue with different parts of my body. In hindsight, its been magical to see how she has helped me move through my resistance to owning my masculine side and guided me ever so gently to come into my own power.

Thank you!

short discribtion about yourself:

In general, I'm a very positive, caring and adventure loving person, have lots of ideas and wish I had another set of 24 hours a day to put them all into practice. I really enjoy being part of community and feel most happy and in tune with myself when I can be active outdoors, surrounded by nature.

 

3 words to discribe the "methodology":

Profound / beautiful / reassuring

 

All I can say is that I feel a deep gratitude for The Methodoly sessions with you! Right from the beginning, I felt completely safe and at ease, and whenever we connected on Skype, it was like entering a sacred and calm space that gave room for me to dive deeper into my past without any fear and to discover how it influences my present emotions and behaviors - always accompanied and gently guided by your calm voice, the openness and trust in your eyes and your understanding and loving nature. Embarking on this beautiful journey with you strengthened not only my self-confidence, but also increased my curiosity about all there is that still wants to get expressed through me and really helped me to reconnect with my joie de vivre. Thank you once again!